Zahlen, Daten, Fakten

Der westsächsische Wirtschaftsstandort Werdau, gelegen im Dreieck der deutschlandweiten Bundesautobahnen A9, A4 und A72, bietet mit seiner Nähe und günstigen Lage zu den sächsischen Industriezentren ausgezeichnete Voraussetzungen für Industrie- und Gewerbeansiedlungen.

Die Autobahnverbinder West- und Mitteltrasse zwischen der A72 und A4 sorgt dafür, dass Werdau über schnelle Autobahnanbindungen verfügt. Damit sind auch die Verkehrsanbindungen zu den bedeutungsvollen Industriestandorten Deutschlands und den im Aufbruch befindlichen osteuropäischen Nachbarländern gewährleistet.

In Werdau ist seit Anfang des 20. Jahrhunderts neben der Textilindustrie, der Feinmesstechnik und dem Allgemeinen Maschinenbau besonders der Fahrzeugbau beheimatet.

Investoren finden hier erschlossene Industrie- und Gewerbeflächen sowie Infrastrukturen, die für die Region beispielgebend sind. Im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" bieten sich hervorragende Investitionsvoraussetzungen. Der Standort Werdau besitzt erste Förderpriorität.

Kompetente Unterstützung und kürzeste Verwaltungswege gehören zu den Markenzeichen der Stadt Werdau.

Grundstückspreise und Hebesätze

Grundstückspreise nach Vereinbarung, Vorhaben bzw. Wertgutachten
Hebesatz Grundsteuer A 310 %
Hebesatz Grundsteuer B 520 %
Hebesatz Gewerbesteuer 405 %

Kontakt:

Stadtverwaltung Werdau
Markt 10 - 18
08412 Werdau

Oberbürgermeister
Stefan Czarnecki
Telefon: 0049 3761 594218
Telefax: 0049 3761 594333
E-Mail: stadtverwaltung@werdau.de

Fachdienst Stadtmarketing / Öffentlichkeitsarbeit
André Kleber
Telefon: 0049 3761 594207
Mobil: 0049 151 19559585
E-Mail: 0.22kleber@werdau.de

© André Kleber E-Mail

Kommune des Jahres!

Die Stadt Werdau wurde im November 2018 für ihr gelungenes Integrationsnetzwerk ausgezeichnet.

Kontakt

André Kleber
Stadtverwaltung Werdau
Fachdienst Stadtmarketing / Öffentlichkeitsarbeit
Markt 10 - 18
08412 Werdau
18

 

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 

 

Einwohnermeldeamt:

Zusätzlich ist in der Regel an jedem ersten Samstag des Monats geöffnet.

Samstag09:00 - 11:30 Uhr